Lesemonat Dezember

Januar 01, 2018



Nun ist das Jahr 2017 vorbei und ich schreibe meinen letzten Monatsrückblick für das vergangene Jahr. Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Festtage und wünsche euch einen wundervollen Start in ein neues Jahr!
Ich habe keine Vorsätze für das neue Jahr. Es wird bald ein Eintrag folgen, wo ich meine Top-Bücher vorstelle und welche ich mir vornehme, in 2018 zu lesen. Das ist das Einzige, was ich geplant habe...

 
Privat ist der Dezember viel ruhiger verlaufen als die Monate zuvor. Ich hatte in der Schule wieder mal eine angenehme stressfreie Zeit. Das zeigt sich auch ziemlich gut bei den beendeten Bücher, so viele in einem einzigen Monat hatte ich noch nie zuvor! Die Festtage habe ich mit meiner Familie verbracht und einfach mal ein wenig entspannt.

Nun liste ich mal alles auf, was ich so an Bücher und E-Books beendet habe im Dezember:


Nein, ich habe nicht alles diesen Monat gelesen, nur endlich beendet. Lange las ich eine Menge parallel und nun habe ich doch Vieles davon fertig bekommen. Es gibt auch wieder ein paar Schulbücher darunter, die sich über mehrer Monate gezogen haben. Zwei davon habe ich noch gar nicht rezensiert, ich kam auch nicht dazu. Wenn ich im Januar sonst nicht gross zum Lesen komme, werde ich sie dann noch nachträglich rezensieren.  Mal schauen, wie der Start ins Jahr verlaufen wird.



Zahlen
 Gelesene Bücher: 7
Gelesene E-Books: 2
Anzahl Seiten: 2151


Ich bin sehr zufrieden mit meinem Lesemonat, denn nun habe ich doch noch einige Bücher beenden können. Es wäre schön gewesen, hätte ich weniger Schulbücher gehabt, weil auf meiner eigenen Wunschliste sammeln sich die Titel nur so an und ich komme nicht dazu. Und leider weiss ich, dass das bestimmt in der ersten Hälfte des Jahres noch so bleiben wird. Denn ich musste bereits acht Bücher angeben, die ich für die Abschlussprüfung lesen werde.

Wie ist euer Jahr zu Ende gegangen? Hofft ihr auf ein besseres Jahr oder wart ihr mit diesem ganz zufrieden?


Tina





 
            

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hallo liebe Tina!

    Ein schöner Rückblick auf einen wirklich umfangreichen Lesemonat! :) Sieben Bücher sind wirklich der Wahnsinn, ich hoffe, dass ich das auch im Jänner schaffe. Wer weiß, vielleicht lese ich sogar gleich "Die Geschichte der Bienen". Auf meinem SuB liegt es ja schon. Schön zu hören, dass du einen entspannten Dezember hattest und gut ins neue Jahr gekommen bist. Ich freue mich schon auf deinen Bücherhighlights-Post. :)

    Liebste Grüße
    Nina von http://book-blossom.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Beliebte Beiträge