12/30/2015


Ein kleiner Fortschritt gab es diesen Monat doch noch. Ich weiss, drei Bücher im Monat sind nicht viel, aber im Vergleich zum Rest des Jahres immerhin eines mehr. Die Bücher, die ich gelesen habe, fand ich alle sehr gut. Es gibt eigentlich nicht viel mehr zu sagen. Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachten gehabt und ich wünsche euch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr. Morgen werde ich noch einen Jahresrückblick verfassen, auf den ich selbst schon ganz gespannt bin und dann war es das für dieses Jahr auch schon wieder. Wart ihr zufrieden damit oder hofft ihr, dass 2016 besser wird? 

  

Insgesamt habe ich im Dezember 1'067 Seiten gelesen. 



Beim durchstöbern von Instagram, ist mir ein bisher unbekanntes Buch aufgefallen. Es gibt mehrere Teile davon und es handelt sich um Märchengeschichten. "The  Land of Stories" von Chris Colfer ist auf Englisch und klingt nach einer sehr spannenden Geschichte, obwohl es für Kinder geschrieben wurde. Aber da ich nicht perfekt Englisch kann und Kindergeschichten auch sehr spannend sein können, fand ich es eine gute Idee, dieses Buch bei mir einziehen zu lassen.

    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen